Details, Veranstaltungen, Zeitplan 3. BNV-Kongress - BNV Verkehrspsychologen - MPU Verkehrstherapie, Forum Verkehrspsychologie
3. BNV-Kongress: Details und Veranstaltungen

BNV | Verkehrspsychologen | Sitemap | ≡ Menü

Details der einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter Abstracts.

Diesen Zeitplan können Sie als PDF haben.


Stand 07.09.08 3. BNV-Kongress: Forum Verkehrspsychologie
Remise: Großer Saal Donnerstag, 18.09.08 Haupthaus: Wilhelm



11:00 Dr. Bernd P. Rothenberger: Willkommen zum Kongress!

11:30 Rüdiger Born: Wer braucht Verkehrspsychologie?

12:30
Mittagspause

Verbesserungspotentiale
Expertise für Dritte
14:00 Ruth Sarah Born: Ursachen negativer Gutachtenvoten nach Verkehrstherapie
Voss: Analyse von Unfallschwerpunkten am Beispiel des Trutzhainer Kreisels
14:45 Sohn: Abriss meiner wichtigsten Fehler als Therapeut und was ich aus ihnen gelernt habe
Rüdiger Born: Unfallrekonstruktion für Gerichte als Aufgabe des Verkehrspsychologen
15:30 Verkehrspsychologische Therapie Pause Verkehrspsychologische Therapie
16:00 Ruth Sarah Born, Hellwig, Sohn mit Nieder, Klepzig: Verkehrspsychologische Intervention auf dem Podium Erkundungstour mit wechselnder Führung
Müller: Das Erstgespräch vor einer verkehrstherapeutischen Maßnahme bei der GRG
16:45
Müller: Sperrfristverkürzung
17:30 Innovationen Pause Rahmenbedingungen
18:00 Rüdiger Born: Qualitätssicherung der verkehrspsychologischen Therapien im BNV
Höckendorf, Monschau: Die Bedeutung der Beurteilungskriterien für den Niedergelassenen Verkehrspsychologen
18:30 Dufaux: Ethylglucuronid im Haar als Marker des Alkoholkonsums
Himmelreich: Forensische Verkehrstherapie, Sperrfristkürzung, MPU im Strafrecht
19:00 Sohn, Brieler, Born, Voss: Fit for Führerschein - Beratung älterer Kraftfahrer im BNV
19:30



Verkehrspsychologische Interventionen Freitag, 19.09.08 Verkehrspsychologische Interventionen
09:00 Sohn: Workshop - Meine Art von Verkehrstherapie Beispiele und Module
Hellwig: Workshop Verkehrspsychologische Beratung in Aktion
10:30 Verkehrspsychologische Interventionen Pause Verkehrspsychologische Interventionen
00:00 Rothenberger: Workshop - "Erzähle mir wie du Auto fährst und ich sage dir, wie du ein solidarischer und verantwortungsbewusster Autofahrer werden kannst"
Becker: Workshop Einzelnachschulung und Verkehrspsychologische Beratung auf Grundlage des Lebacher Modells
12:30
Mittagspause

Verkehrspsychologische Interventionen
Diagnostik
14:00 Nieder, Klepzig: Workshop Leugnung und Bagatellisierung: Scham und Schuld oder antisoziale Tendenz?
Voss: Der Test verkehrsrelevanter Persönlichkeitsmerkmale (TVP) in der verkehrspsychologischen Beratung
14:30
Wildermuth: Unterscheidung von Missbrauch und Abhängigkeit in der verkehrspsychologischen Therapie
15:30
Pause Forum
16:00

Chairwomen, - men: Berichte und Schlussfolgerungen
17:00

Rüdiger Born: Agenda bis 2010, Themen des vierten Kongresses

» Mitgliederliste
» MPU
» Sperrfristverkürzung
» Punkteabbau
» Verkehrspsychologische Beratung
» Der Verband
» Verkehrstherapie Schriftenreihe
» BNV-Kongress
» Verkehrspsychologische Therapie
» Weitere Arbeitsfelder
» Mitgliedschaft
» Berufspolitik
» Straßenverkehrsämter
» Gutachter
» Rechtsanwälte


© 1998 - 2017 - BNV e.V.: Bundesverband Niedergelassener Verkehrspsychologen - BNV Hamburg: Verkehrspsychologie, Verkehrstherapie, MPU-Beratung und MPU-Vorbereitung durch die Verbandsmitglieder, nicht durch den Verband - Impressum
MPU Kongress - Zeitplan der Veranstaltungen, Details